Bürgerdialoge in Cottbus - Schwerpunkt Strukturwandel

12.02.2019 | 18:30 Uhr | Saal des Stadthauses, Erich Kästner Platz 1

Seit Oktober 2018 werden in Cottbus mit OB Kelch Gesprächsrunden jeweils einmal im Monat durchgeführt. Zu jedem Termin gibt es einen thematischen Schwerpunkt . Darüber hinaus können auch weiterhin Fragen zu allgemein interessierenden Themen gestellt und diskutiert werden.

Interessant sind auch die im Jahr 2018 durchgeführten Dialog-Veranstaltungen. Diese wurden ausgewertet und in einer Zusammenfassung aufbereitet, die man auch auf der Website der Stadt finden kann https://tinyurl.com/y7pwdtmy.

Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren

  • 06.09.2020

    Gartenstadtbewegung neu beleben

    Vor über 100 Jahren wurde vor der dem Hintergrund der überbevölkerten Stadt und ihrer Auswüchse im britischen Parlament die Idee einer neuen Lebensform geboren: die Gartenstadt. Sie wollte naturnah, modern, gesund und damit die Alternative zur Großstadt sein. Die stinkigen, lauten, lebensbedrohlichen Großstädte sollten einem Netzwerk von kleinen Städten im Grünen weichen. Heute machen sich wieder mehr und mehr Menschen auf, in neue Wohn- und Lebensgemeinschaften auf das Land zu ziehen. Wird jetzt auch eine neue sozialreformerische Bewegung geboren? Eine interessanter Blogbeitrag zum Thema.