Digitale Bürger*innenbeteiligung selbst gestalten

25.03.2021 | 16:00 Uhr | digital ZOOM,

Sachsen und brandenburg haben eine Nachhaltigkeitsstrategie. Die Lausitz und das Mitteldeutsche Revier stecken in einem Braunkohle-Strukturwandel. Dabei werden Strategiepapiere allein nicht ausreichen. Strategien brauchen konkrete Projekte zu ihrer Umsetzung. Kann ein digitales Tool wie FutureCityProjects dabei helfen, Projekte nachhaltiger zu machen und den Strukturwandel bürgerbeteiligt zu gestalten?

Akteure der Zivilgesellschaft und Vertreter*innen aus Verwaltungen sind eingeladen, gemeinsam zu diskutieren, inwieweit die Anwendung einer digitalen Software für sie Sinn macht. Die Sächsischen Entwicklungspolitischen Bildungstage (SEBIT) und Norbert Rost, Zukunftstadt.de, bieten in Kooperation mit dem Lausitzer Perspektiven e.V. eine Einführung in die Bürgerbeteiligung-Software FCP an.

Die Veranstaltung findet als Online-Workshop statt:

  • Vorstellung der Plattform „FutureCityProjects“ und des Ursprungsprozesses Zukunftsstadt Dresden
  • Diskussion: Welche Einsatzbereiche in Kommunen oder anderswo sehen wir? Kann das Werkzeug bei BNE, nachhaltiger Stadt- und Dorfentwicklung oder bei nachhaltigem Strukturwandel helfen?

Die Veranstaltung findet per ZOOM statt. Der Link wird mit der Anmeldung bekannt gegeben. Amledung unter:
https://zukunftsstadt.de/event/digitales-tool-nachhaltig-strukturwandel

Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren

  • 06.09.2020

    Gartenstadtbewegung neu beleben

    Vor über 100 Jahren wurde vor der dem Hintergrund der überbevölkerten Stadt und ihrer Auswüchse im britischen Parlament die Idee einer neuen Lebensform geboren: die Gartenstadt. Sie wollte naturnah, modern, gesund und damit die Alternative zur Großstadt sein. Die stinkigen, lauten, lebensbedrohlichen Großstädte sollten einem Netzwerk von kleinen Städten im Grünen weichen. Heute machen sich wieder mehr und mehr Menschen auf, in neue Wohn- und Lebensgemeinschaften auf das Land zu ziehen. Wird jetzt auch eine neue sozialreformerische Bewegung geboren? Eine interessanter Blogbeitrag zum Thema.