Fab Mobil unterwegs in der Lausitz

10.12.2019 | 10:00 Uhr | Lübbenau, Cottbus, diverse

Das „Fabmobil“, eine fahrende Digitalwerkstatt voller 3D-Drucker und Kreativ-Technik, lädt an unterschiedlichen Orten in der Lausitz zum dreitägigen Workshop „Zukunft 2030“ ein.

Alle Interessierten können mitmachen. Gemeinsam mit Design- und Techprofis entwickeln sie Visionen zu Klimaschutz, Mobilität, Bildung, Wohnen und Arbeiten in der Zukunft. Aus diesen Ideen entstehen Prototypen: mit dem Laser ausgeschnitten, als 3D-Druck oder als 360° Film gedreht. Alle Ergebnisse der Workshops werden am Ende der Reise ausgestellt und dienen als Grundlage für den Leitbildprozess der Zukunftswerkstatt Lausitz.

Anmeldung: Sebastian@fabmobil.org

WANN: 10.-12.12.19, 10-16Uhr
WO: GLEIS 3 Kulturzentrum Lübbenau

WANN: 13.-15.12.19, (Freitag ab 16Uhr, Samstag & Sonntag: 10-16Uhr)
WO: FabLab Cottbus e.V.

Alle Workshops sind kosenlos. Mehr zu The Constitute

Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren

  • 06.09.2020

    Gartenstadtbewegung neu beleben

    Vor über 100 Jahren wurde vor der dem Hintergrund der überbevölkerten Stadt und ihrer Auswüchse im britischen Parlament die Idee einer neuen Lebensform geboren: die Gartenstadt. Sie wollte naturnah, modern, gesund und damit die Alternative zur Großstadt sein. Die stinkigen, lauten, lebensbedrohlichen Großstädte sollten einem Netzwerk von kleinen Städten im Grünen weichen. Heute machen sich wieder mehr und mehr Menschen auf, in neue Wohn- und Lebensgemeinschaften auf das Land zu ziehen. Wird jetzt auch eine neue sozialreformerische Bewegung geboren? Eine interessanter Blogbeitrag zum Thema.