Informationsphase zum Leitbildprozess: zwischen 8. Juni-8. Juli 2019 über die Lausitz sprechen.

08.06.2019 | Uhr | Viele Orte in der Lausitz: Märkte, Bahnhöfe und auf Veranstaltungen,

Die Zukunftswerkstatt Lausitz kommt zu Ihnen, um mit Ihnen über ein Leitbild für die Lausitz zu sprechen. Zwischen dem 8. Juni und dem 8. Juli 2019 sind wir mit unseren Info-Ständen in vielen Orten der Lausitz auf Märkten, an Bahnhöfen und auf Veranstaltungen unterwegs.

Dort informieren die Informationsstände über den kommenden Beteiligungsprozess, der das Ziel hat ein Leitbild für die Lausitz zu entwickeln. Jetzt geht es darum herauszufinden, warum Menschen in der Lausitz leben, was für sie die Lausitz ausmacht.

Die Termine hier

Kommen Sie mit der ZWL ins Gespräch, auch online
Zu den Orten und Terminen

Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren

  • 14.05.2020

    EKBO gibt sich ein Klimaschutzgesetz

    Der Beschluss der Landessynode führt für die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz zu einem ambitiösen Klimaschutzgesetz. Für die Bereiche Gebäude und Heizungserneuerung - dort liegt mit 70% die Hauptlast des landeskirchlichen Treibhausgasausstoßes - bedeutet das künftig: keine fossilen Brennstoffe mehr, ein eigener Klimafonds durch CO2 Bepreisung und die energetische Sanierung der Gebäude. Damit betritt die EKBO Neuland und geht den innerkirchlichen "Klimawandel" progressiv an. Das könnte Schule machen, denn mit ihren vielen Gebäuden stehen die Kirchen in Deutschland für Millionen Tonnen CO2 Ausstoß!

  • 28.05.2020

    Andere Perspektive

    Lauitz Monitor

    Das Meinungsbild zur Zukunft der Region