Informationsveranstaltung „Ein Jahr Serbski Sejm und die Zukunft"

06.02.2020 | 19:30 Uhr | Nebelschütz,

Der Serbski Sejm veranstaltet am Donnerstag, den 06.02.2020 um 19:30 Uhr in Nebelschütz eine Informationsveranstaltung.

Für alle Oberlausitzer und Interessierten zu „Ein Jahr Serbski Sejm und die Zukunft“, wobei sich Anwesende zur Tätigkeit des Serbski Sejm informieren und ihre Standpunkte in seine Arbeit einbringen können. Für eine gleichartige Veranstaltung in der Niederlausitz wird der Termin noch bekanntgegeben.

Jadwiga Pjacec, zjawnostna powědaŕka Serbskego sejma – serbskego ludowego zastupnistwa
Jadwiga Pjacec, rěčnica za zjawnosć Serbskeho sejma – serbskeho ludoweho zastupnistwa
Jadwiga Piatza, Pressesprecherin des Serbski Sejm – der sorbischen/wendischen Volksvertretung

Serbski Sejm | www.serbski-sejm.de | www.facebook.com/serbskisejm | info@serbski-sejm.de

Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren

  • 14.05.2020

    EKBO gibt sich ein Klimaschutzgesetz

    Der Beschluss der Landessynode führt für die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz zu einem ambitiösen Klimaschutzgesetz. Für die Bereiche Gebäude und Heizungserneuerung - dort liegt mit 70% die Hauptlast des landeskirchlichen Treibhausgasausstoßes - bedeutet das künftig: keine fossilen Brennstoffe mehr, ein eigener Klimafonds durch CO2 Bepreisung und die energetische Sanierung der Gebäude. Damit betritt die EKBO Neuland und geht den innerkirchlichen "Klimawandel" progressiv an. Das könnte Schule machen, denn mit ihren vielen Gebäuden stehen die Kirchen in Deutschland für Millionen Tonnen CO2 Ausstoß!

  • 26.05.2020

    Andere Perspektive

    Perspektive Nachhaltigkeit

    „Kein frisches Geld für alte Ideen“ - sondern neue Investitionen in die Zukunft