Kreatives Sachsen veranstaltet eine Werkschau

27.04.2019 | 10:00 Uhr | Blumenhalle // Konvent’a // Messepark // Löbau,

Gezeigt wird auf der WerkSchau in Löbau gemeinsam mit regionalen AusstellerInnen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft der Lausitz, wie viel Innovationspotenzial in der Region steckt. Die Werkschau bietet eine Plattform zur Darstellung, zum Austausch und zur Vernetzung.

Wann? 27. bis 28. April 2019 // 10.00 bis 18.00 Uhr
Wo? Blumenhalle // Konvent’a // Messepark // Löbau

Sei mit Deinem kreativen Produkt abseits der Massenware dabei!
/// Dein Produkt oder Deine Dienstleistung kommt aus Sachsen oder einer angrenzenden Region?
/// Du setzt auf lokale Wertschöpfung und Nachhaltigkeit?
/// Du willst Dich vernetzen und Dich auf dem Markt etablieren?

Hier geht's zu mehr Informationen und zur Anmeldung https://www.kreatives-sachsen.de/2019/02/05/kreatives-sachsen-werkschau/

Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren

  • 23.07.2020

    Wirtschaft ist mehr

    Lohnt es sich, kleinere Betriebe, soziale Initiativen, social entrepreneure zu unterstützen? Neben der industriellen Strukturentwicklung, braucht es dann Investitionen in dezentrale und alternative Wirtschaftsformen. Gerade für die Lausitz in ihrer regionalen Kleinteiligkeit, liegen hier große Chancen. Das Magazin Brand Eins stellt Beispiele aus Osnabrück vor. Dort investiert u.a. die Wirtschaftsförderung in Nachbarschaftsinitiativen und nennt das "Wirtschaftsförderung 4.0". Das erhöht die wirtschaftliche und soziale Stabilität. Wie ist es gedacht? Wenn Waren und Dienstleistungen auch ohne Bezahlung geleistet werden, entsteht ein (gesellschaftlicher) Mehrwert, der den Wirtschaftsstandort Osnabrück und die Beschäftigten stärkt.