Tag der Dörfer Brandenburg - "Abwickeln oder Entwickeln?" Die Zukünfte der Dörfer

23.11.2019 | 10:00 Uhr | Kunsthalle Wiesenburg, Schloßstrasse 1H 14827 Wiesenburg/Mark

Eingeladen sind alle, die sich aktiv für die Gestaltung der Lebensqualität in den Dörfern und ländliche Regionen Brandenburgs einsetzen. Unter dem diesjährigen Motto „Abwickeln oder Entwickeln? – Die Zukünfte unserer Dörfer“ diskutieren wir, wie nach Vorlage des Abschlussberichts der Enquetekommission „Zukunft der ländlichen Räume“ deren Handlungsempfehlungen umgesetzt werden können.

Der TAG DER DÖRFER 201 9 bietet den Brandenburger Dörfern eine Plattform, um Chancen und Potenziale praktisch aufzuzeigen und zu diskutieren. Dorfakteure stellen Ideen und Projekte vor, mit denen sie ihre eigenen Dörfer lebendig gestalten. Gleichzeitig brauchen Bürgerinnen und Bürger politische Unterstützung! Deshalb reden wir auch über geeignete Formate, um sich im Dorf und für das Dorf politisch zu engagieren.

Das gesamte Programm finden Sie hier

Zur Online Anmeldung

Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren

  • 14.05.2020

    EKBO gibt sich ein Klimaschutzgesetz

    Der Beschluss der Landessynode führt für die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz zu einem ambitiösen Klimaschutzgesetz. Für die Bereiche Gebäude und Heizungserneuerung - dort liegt mit 70% die Hauptlast des landeskirchlichen Treibhausgasausstoßes - bedeutet das künftig: keine fossilen Brennstoffe mehr, ein eigener Klimafonds durch CO2 Bepreisung und die energetische Sanierung der Gebäude. Damit betritt die EKBO Neuland und geht den innerkirchlichen "Klimawandel" progressiv an. Das könnte Schule machen, denn mit ihren vielen Gebäuden stehen die Kirchen in Deutschland für Millionen Tonnen CO2 Ausstoß!

  • 28.05.2020

    Andere Perspektive

    Lauitz Monitor

    Das Meinungsbild zur Zukunft der Region