Lausitzer Perspektiven ist ein Think Tank, der unterschiedliche Perspektiven auf den Strukturwandel in der Lausitz öffnet. Wir bringen regionale, nationale und internationale Akteure aus allen Ecken der Gesellschaft zusammen, damit sie miteinander ins Gespräch und in den Austausch kommen können. Unser wachsendes Netzwerk bringt diese Expertise in die Strukturwandel-Debatte ein. Haben Sie auch eine Idee für einen Perspektivwechsel? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

letzter Tweet


Blog


Termine


Ideen des Wandels

  • 25.03.2019

    Die Arbeit der Zukunft

    Es wird in der Lausitz viel gesprochen über den Erhalt der Arbeitsplätze in der Kohleindustrie. Aber wie sieht denn die Zukunft der Arbeit aus? Auch ab von Industriearbeitsplätzen, wie wir sie heute noch kennen, geht die Entwicklung rasant voran. Das Merton Magazin unternimmt eine Reise in diese zukünftige Arbeitswelt und berichtet. Denn so viel Umbruch war noch nie: Die Arbeit ändert gerade radikal ihren Charakter – am Fließband genauso wie im Vorstandsbüro. Wie jeder Einzelne ständig dazulernt, wird künftig entscheidend sein für seinen Erfolg. Eine Deutschland-Reise zu Unternehmen, die das Lernen schon heute zu ihrem Kernprinzip erhoben haben. https://merton-magazin.de/die-arbeit-der-zukunft

  • 14.03.2019

    Pioneers of Change Reihe - Franz Nahrada

    Franz Nahrada bringt seine IT-Vergangenheit mit soziologischen Inhalten zusammen. Dabei geht es ihm um die Verbindung bereits vorhandener Potenziale aus sämtlichen Bereichen zum Wiederaufbau lokaler Lebensräume. Nicht nur Naturwissenschaftler brauchen ein Labor, sondern auch Soziolog*innen, die im Kleinen ausprobieren, wie Großes möglich wäre. So kreierte Franz ein Forschungslabor für globale Dörfer, das sich sich unter anderem mit Grätzeln, Leerstand in Dörfern und deren Potenzialen beschäftigt. Dies durfte Franz bereits in Kroatien und in österreichischen Dörfern (u.a. Kirchberg in der Stmk) erfahren. Mehr dazu in diesem einstündigen Video


Perspektiven