Lausitzer Perspektiven ist ein Think Tank, der unterschiedliche Perspektiven auf den Strukturwandel in der Lausitz öffnet. Wir bringen regionale, nationale und internationale Akteure aus allen Ecken der Gesellschaft zusammen, damit sie miteinander ins Gespräch und in den Austausch kommen können. Unser wachsendes Netzwerk bringt diese Expertise in die Strukturwandel-Debatte ein. Haben Sie auch eine Idee für einen Perspektivwechsel? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

letzter Tweet


Blog


Termine


Ideen des Wandels

  • 06.02.2019

    Gutes Leben, gute Arbeit im Rheinischen Revier

    Unsere zivilgesellschaftlichen Kolleginnen und Kollegen aus dem Rheinischen Revier haben sich zusammengeschlossen. Das finden wir wirklich beeindruckend. Auch ihr zukunftsorientiertes Konzept ist sehr beachtlich. Wir wünschen uns in der Lausitz auch ein solches Engagement. Denn der Strukturwandel wird dabei als Chance verstanden, das Rheinische Revier für die Zukunft so aufzustellen, dass ein gutes und nachhaltiges Leben in Einklang mit den im Pariser Klimaschutzabkommen definierten Zielen möglich ist. Zum Download des Konzeptes hier.

  • 30.01.2019

    Neue Arbeit in Görlitz

    Generationen arbeiten zusammen: In Görlitz helfen ältere Arbeitnehmer jungen Arbeitslosen, sich im Arbeitsmarkt zurechtzufinden. Als Coaches arbeiten sie als Arbeitsvermittler für junge Arbeitslose erfolgreicher als die Agentur für Arbeit. Diese soziale Innovation zeigt, dass Neues dadurch entsteht, dass man alte Wege in Frage stellt und kreativ wird. Wir finden ein super Beispiel, das sicherlich übertragbar in andere Städte der Lausitz ist - auch "made in der Lausitz"!
    Den ganzen Artikel hier lesen.

  • 16.01.2019

    Wasserstoff im Schienenverkehr

    Fast schon in der Lausitz...Der erste Wasserstoffzug der Welt hat im Nahverkehrsraum Leipzig am 1. Februar eine Premierenfahrt von Leipzig nach Grimma. Ist doch auch eine gute Idee für die Lausitz: anstelle die Strecke von Cottbus nach Zittau zu elektrifizieren, könnte ein Wasserstoffzug die saubere und schnelle Lösung anstelle des Dieselbetriebs sein. Auch in Großbritannien wird der Einsatz geplant. Mehr hierzu https://tinyurl.com/ybljdjfv oder auf dem Tagesspiegel über Brandenburgs Pläne https://www.tagesspiegel.de/berlin/ohne-emissionen-testfahrt-fuer-brennstoffzellen-zug-in-berlin/23974900.html


Perspektiven