Unser Profil

Lausitzer Perspektiven ist ein gemeinnütziger Verein. Wir setzen wir uns für ein gutes Leben in der Lausitz ein. Viele unserer Beteiligten sind in eigener Sache unterwegs, um den anstehenden Strukturwandel positiv zu gestalten.

Wir bringen diese engagierten Menschen zusammen. Gemeinsam mit ihnen denken wir über die gesellschaftlichen Herausforderungen des Wandels nach. Zusammen übersetzen wir mögliche Lösungen in die Praxis. Wir sind eine Denkwerkstatt, die ihre Kräfte mit praxisorientierten Kooperationspartner*innen vereint.

Das Foto zeigt Marie Schega bei der Gründungsveranstaltung der Bürgerregion Lausitz in Hoyerswerda (September 2020). Fotografiert von Tine Jurtz.

Positionierung

Unser Engagement für ein gutes Leben in der Lausitz ist intrinsisch motiviert.

Genau hier nehmen wir viele Möglichkeiten wahr, genau hier sehen und erleben wir täglich kleine und große Herausforderungen. Wir können gar nicht anders, als darauf zu reagieren. Lesen Sie, was uns ausmacht – was uns antreibt, wie wir arbeiten und welchen Prinzipien wir folgen.
Positionierung
Das Foto zeigt Valentina Troendle, Projektkoordinatorin bei Lausitzer Perspektiven. Fotografiert von Klaus Heymach.

Vorstand und Team

Der Vorstand ist die treibende Kraft von Lausitzer Perspektiven. Er übernimmt die Aufgaben zur Erhaltung und Entwicklung der Vereinsstruktur. Zudem beschafft er Ressourcen für die inhaltliche Arbeit des Vereins und fällt die wichtigen strategischen Entscheidungen im Tagesgeschäft.

Das Team übernimmt die Administration, die Entwicklung vor Ort und hat das Ohr am Puls der Lausitz. Es koordiniert Projekte, kommuniziert die Vereins- und Projektaktivitäten und besetzt als „erste Adresse“ die Geschäftsstelle. Dort laufen die Fäden des Vereinsgeschehens zusammen – und auch wieder auseinander!
Vorstand und Team